MIT SKYLOOP HOHE ANSPRÜCHE ELEGANT ERFÜLLEN

Normalerweise muss man Kompromisse eingehen, wenn man neue Büroräume bezieht. Selten findet sich ein Gebäude, das modern, repräsentativ, gut zu erreichen und zusätzlich noch in der Innenraumaufteilung flexibel gestaltbar ist.

Das SkyLoop erfüllt diese Ansprüche problemlos. Als repräsentativer Neubau in der Stuttgart Airport City ist es nicht nur zeitgemäß und ausdrucksstark, sondern bietet Ihrem Unternehmen ausreichend flexibel gestaltbaren Raum für innovatives Arbeiten.

Das SkyLoop verfügt insgesamt über eine Mietfläche von 38.100 m², welche sich auf die drei ineinander übergehenden Gebäudekörper von unterschiedlicher Höhe und Größe aufteilt. Die Mietfläche setzt sich zusammen aus 33.100 m² an Büroräumen, 4.000 m² Lagerfläche sowie 1.000 m² für Serviceeinrichtungen. Hinzu kommen knapp 400 Parkplätze, die sich hauptsächlich unterirdisch in der hauseigenen Tiefgarage befinden.

visual

Die Büromieteinheiten und Lagerflächengenügend Platz für alles und jeden

Die noch verfügbaren Büroräume befinden sich im Gebäudeteil A im Erdgeschoss sowie dem 1. und 2. Obergeschoss. Sie erstrecken sich über eine Fläche von insgesamt 1.289 m² und bieten größtenteils einen herrlichen Ausblick nach Westen. Pro Stockwerk stehen zwischen 227 und 648 m² zur freien Verfügung.

Dank der flexiblen Haustechnik können dabei sowohl Großraumbüros, kleine Büroinseln oder auch abgetrennte Einzelbüros realisiert werden. Sie entscheiden, was Sie brauchen, wir passen uns Ihren Bedürfnissen an.

Im 1. Untergeschoss sind vor allem Technik- und Service-Einrichtungen sowie Lagerflächen untergebracht.

  • vermietet 5. Obergeschoss
  • vermietet 4. Obergeschoss
  • vermietet 3. Obergeschoss
  • teilweise vermietet 2. Obergeschoss
  • teilweise vermietet 1. Obergeschoss
  • teilweise vermietet Erdgeschoss
  • 1. UG Parken P-1/P-2
  • 2. UG Parken P-3/P-4
  • 3. UG Parken P-5
vermietet

Mieteinheit A.6
Musterplanung: Einzel- sowie Mehrpersonenbüros und Mittelzonennutzung

vermietet

Mieteinheit A.5
Musterplanung: Multispace mit verschiedenen Modulen

Mieteinheit A.4
Musterplanung: Multispace und einseitige Einzel- und Doppelbürostruktur
414 m²

vermietet

Mieteinheit A.6
Musterplanung: Einzel- sowie Mehrpersonenbüros und Mittelzonennutzung

vermietet

Mieteinheit A.5.2
Musterplanung: Multispace mit verschiedenen Modulen

Mieteinheit A.5.1
Musterplanung: Multispace mit verschiedenen Modulen
233 m²

Mieteinheit A.4
Musterplanung: Multispace und einseitige Einzel- und Doppelbürostruktur
415 m²

vermietet

Mieteinheit A.6

Musterplanung: Einzel- sowie Mehrpersonenbüros und Mittelzonennutzung

vermietet

Mieteinheit A.5

Musterplanung: Multispace mit verschiedenen Modulen

vermietet

Mieteinheit A.4

Musterplanung: Multispace und einseitige Einzel- und Doppelbürostruktur

vermietet

Mieteinheit A.6

Musterplanung: Einzel- sowie Mehrpersonenbüros und Mittelzonennutzung

vermietet

Mieteinheit A.5

Musterplanung: Multispace mit verschiedenen Modulen

vermietet

Mieteinheit A.4

Musterplanung: Multispace und einseitige Einzel- und Doppelbürostruktur

vermietet

Mieteinheit A.6

Musterplanung: Einzel- sowie Mehrpersonenbüros und Mittelzonennutzung

vermietet

Mieteinheit A.5

Musterplanung: Multispace mit verschiedenen Modulen

vermietet

Mieteinheit A.4

Musterplanung: Multispace und einseitige Einzel- und Doppelbürostruktur

vermietet

Mieteinheit A.6

vermietet

Mieteinheit A.5

Mieteinheit A.4
227 m²

DIE WEGE INS SKYLOOP REPRÄSENTATIV, BEQUEM, SICHER

Besucher betreten das SkyLoop durch einen der beiden repräsentativen Eingangsbereiche am Gebäudeteil A (Flughafenstraße 59) oder B (Flughafenstraße 61) und erleben so von Anfang an die inspirierende Atmosphäre dieser eindrucksvollen Architektur.

Der Eingang zu Gebäudeteil B wird exklusiv vom Hauptmieter des SkyLoop genutzt, der Wirtschaftsprüfungs- und Unternehmensberatungsgesellschaft EY (Ernst & Young). Als zukunftsorientiertes Unternehmen hat EY für den neuen Sitz seiner Deutschlandzentrale bereits die Gebäudeteile B + C komplett angemietet. Erkennen auch Sie das Potenzial dieser zukunftsorientierten Immobilie und sichern Sie sich Ihren Teil der letzten noch freien, rund 1.289 m²!

Der Eingangsbereich zum Gebäudeteil A steht dem im Gebäudeteil B in nichts nach. Er bietet ein großzügiges elegantes Foyer, in dem bei Bedarf ein besetzter Hausempfang eingerichtet werden kann. Vom Foyer aus gelangt man über das Treppenhaus oder die Aufzüge bequem in die einzelnen Etagen. Die Tiefgarage, über die man auch die Lagerräume erreicht, verfügt über einen separaten Aufzug. Ebenfalls über das Foyer erreichbar ist der Innenhof von Gebäudeteil A, den man dank eines Membrandachs auch bei Regen trockenen Fußes durchqueren kann.

Für die im nördlichen Bereich von Gebäudeteil A gelegenen Mieteinheiten gibt es zudem einen kleinen Nebeneingang mit separatem Treppenhaus sowie zwei weiteren Aufzügen, die das 1. Untergeschoss mit den Lagerbereichen sowie dem obersten Stockwerk verbinden.

Der Haupteingang von Gebäudeteil A sowie der Nebeneingang verfügen über eine Klingelanlage mit Sprechanlage. Automatisierte Zutrittskontrollleser regulieren zusätzlich den Zutritt zum Gebäude. Somit ist nicht nur für ein herzliches, sondern auch ein sicheres Willkommen gesorgt.

vermietet

Innenhof mit überdachtem Weg und Verweilmöglichkeiten,

Gebäude A

vermietet

Eingangsbereich des Hauptmieters Ernst & Young,

Gebäude B

vermietet

Repräsentativer Eingangsbereich und Foyer,

Gebäude A

DIE PARKPLÄTZE HIER MUSS NIEMAND LANGE SUCHEN

Die Tiefgarage verläuft unterirdisch parallel zur Flughafenstraße und bietet Platz für 377 Stellplätze (je 2,50 m breit), verteilt auf drei Stockwerke, die im Split-Level-System fünf halbgeschossig höhenversetzte Parkebenen ergeben. 22 Stellplätze stehen noch zur Anmietung zur Verfügung, wobei die Anzahl der anmietbaren Stellplätze an die Büromietfläche geknüpft ist.

Die Zufahrt zur Tiefgarage wird über eine Schrankenanlage und ein Schnelllauftor geregelt, deren Steuerung über Zugangsschlüssel oder die Gegensprechanlage erfolgt.

Zusätzlich zu den Garagenstellplätzen gibt es auch 19 Pkw-Stellplätze im Außenbereich. Zwei davon können noch angemietet werden. Sollten es aber doch mal zu viele Fahrzeuge werden, können natürlich auch die Parkplätze des Flughafens genutzt werden. Bei insgesamt 11.000 Stellplätzen auf dem Gelände der Stuttgart Airport City dürfte sich immer ein freier Platz finden lassen.

DAS WESENTLICHE AUF EINEN BLICK ZAHLEN, DATEN UND FAKTEN

Objektname SkyLoop
Adresse Flughafenstraße 59-61
70629 Stuttgart
Standort Stuttgart Airport City
Gemarkung Leinfelden- Echterdingen
Gewerbesteuer Hebesatz 380
Geschossanzahl 6 Regelgeschosse (Ebene 2 bis Ebene 7)
3 Untergeschosse (P-1 bis P-5)
Flächen BGF oberirdisch
BGF unterirdisch
Mietflächen, ca.
Büro
Lager/Services

33.090 m²
5.025 m²
Parken
Stellplätze
377 Plätze in der Tiefgarage
19 Plätze im Freien
Zu vermieten Gebäude A
1289 m² Büro
200 m² Lager
Energieausweis vorhanden
Bauentwicklung
Baubeginn 14.11.2013
Grundsteinlegung 26.05.2014
Richtfest 18.11.2014
Bezugsfertigstellung Frühjahr 2016
Mieter EY
Daimler AG
SkyLoop Business Center GmbH
Notare Kuhn und Wilhelm GbR
Architekt Hascher Jehle Planungsgesellschaft mbH
Kantstrasse 17 (Stilwerk)
10623 Berlin
Bauherr Flughafen Stuttgart GmbH
Flughafenstraße 32
70629 Stuttgart
www.flughafen-stuttgart.de

Alle angegebenen m²-Angaben sind als Circa-Werte zu verstehen.

Kontaktieren Sie uns

Logo Colliers International Stuttgart
Colliers International Stuttgart GmbH
Königstraße 5 · 70173 Stuttgart
Telefon +49(0)711/227 33 0
Logo Jones Lang LaSalle
Jones Lang LaSalle GmbH
Kleiner Schloßplatz 13 · 70173 Stuttgart
Telefon +49(0)711/900 37 00
Einwilligungserklärung

Mit dem Klick auf den „Senden“-Button erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Flughafen Stuttgart GmbH als Projektträger die von mir angegebenen personenbezogenen Daten für die Zwecke der Bearbeitung meiner Anfrage erheben, verarbeiten und nutzen darf. Dazu zählt auch die Weiterleitung meiner Anfrage per Email an die von der Flughafen Stuttgart GmbH beauftragten Unternehmen Colliers International Stuttgart GmbH und Jones Lang LaSalle GmbH, Niederlassung Stuttgart. Diese Unternehmen sind bezüglich einer Anmietung des Gebäudes SkyLoop sowie weiterer diesbezüglicher Informationen Ihre Ansprechpartner. Ihre Email-Anfrage wird an den Account skyloop@stuttgart-airport-city.de und in Kopie („cc“) an die von Ihnen angegebene Email-Adresse gesandt.